AES-Abend „Entwicklungspolitik“

22.03.2014
19:00bis21:00

Aktiv für Afrika e.V. nimmt am Aktionsabend mit dem Titel „Entwicklungspolitik im Brennpunkt: Wer gewinnt – Wer verliert?“ des AES e.V. (Arbeitskreis für Entwicklungspolitik und Selbstbesteuerung e. V.) München teil.

Kernpunkte des Abends sind eine Podiumsdiskussion und die Vorführung des Films „Süßes Gift“.

Themen-Stichworte der Diskussion:

  • Deutsche Entwicklungspolitik
  • Bevölkerungswachstum
  • Ressourcenausbeutung
  • land-grabbing
  • Aufrüstung und deutsche
  • Rüstungsexporte
  • Korruption
  • Einfluss der EU-Politk
  • Klimawandel

Zeitplan:

18:30 Uhr:  Eröffnung der Ausstellung über AES-Projekte
19:00 Uhr: Tormenta Jobarteh, Kora-Musik aus West-Afrika
19:15 Uhr:  Podiumsgespräch
20:15 Uhr:  Diskussion mit dem Publikum
20:45 Uhr: Kora-Musik aus West-Afrika
21:00 Uhr:  Imbiss
21:15 Uhr: Film “Süßes Gift”
22:45 Uhr:  Ende der Veranstaltung

Film „Süßes Gift“

Eine Dokumentation über das Für und Wider finanzieller Entwicklungshilfe für den afrikanischen Kontinent.

Nachdem in den vergangenen 50 Jahren über 450 Milliarden Dollar für humanitäre Hilfe nach Afrika geflossen sind, fordern Prominente wie Bob Geldorf  und  Bono  beständig  mehr Geldsubventionen. Afrikanische Intellektuelle hingegen wollen die  Einstellung jener Zahlungen erwirken. In „Süßes Gift“ wird die Wirkung der Entwicklungshilfe aus der Sicht der Afrikaner gezeigt. Mithilfe dreier Beispiele aus den Regionen Mali, Kenia und Tansania wird verdeutlicht, dass Entwicklungshilfe nicht zwingend als Motor, sondern auch als Bremse für Wirtschaft und Entwicklung  fungieren  kann.  Statt  zu schweigen werden Tabu-Fragen gestellt: Ist Entwicklungshilfe gar das eigentliche Problem und wie viel Hilfe braucht Afrika, um sich selbstbestimmt entwickeln zu können?

Grand Prix Internationales Filmfestival Ekofilm, Ostrava 2013

Bester Dokumentarfilm 23. Internationales Filmfestival, Innsbruck 2013

Winner Life Sciences Film Festival 2013, Prag

weitere Auszeichnungen.

 

Einladung/Flyer: AES_flyer_final

Weblink: http://www.aes-ev.de/



Kontaktdaten

Aktiv für Afrika e.V.
Marianne Schneider-Ortmann
Wittelsbacherplatz 7
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: +49 8141 / 353291
info@aktiv-fuer-afrika.de

Bankverbindung:

Aktiv für Afrika e.V.
Sparkasse Fürstenfeldbruck

IBAN: DE18700530700031073760
BIC: BYLADEM1FFB

Amtsgericht München VR201529
Steuernummer 117 / 107 / 00534