Nancy, die junge Schneiderin

 

Nancy träumte schon immer davon, einmal Hochzeitskleider zu nähen. Als wir sie kennenlernen durften, war sie 16 Jahre alt, hatte sehr konkrete Vorstellungen und großes Talent,  aber kein Geld, das sie in ihre Zukunft investieren konnte. Die Ausbildung zur Näherin kostete ca. 300 Euro Lehrgeld, zuzüglich Geld für Verpflegung und Arbeitsmaterialien, das von Aktiv für Afrika e.V. übernommen wurde.

Nancy wohnte bei ihrer Großmutter im Dorf Juapong, Ghana, die nur über ein minimales Einkommen verfügte. Eine Ausbildungsvergütung erhielt Nancy nicht. Da die Arbeitszeit um  7.00 Uhr in der Früh begannen und abends um 18.00 Uhr endeten, hatte Nancy keine Möglichkeit nebenher Geld für den täglichen Lebensunterhalt zu verdienen.

Die Ausbildungszeit dauerte zwei Jahre. Am 7. Nov. 2011 startete Nancy ihre Ausbildung zur Näherin in einer Nähstube in Juapong unter der Leitung von Rita, einer erfahrenen Schneiderin. Über die zur Verfügung gestellte elektrische Nähmaschine hat sich Nancy riesig gefreut. Sie betrachtete diese als Basis für eine sichere Zukunft.

Im November 2013 hat Nancy ihre Ausbildung zur Näherin erfolgreich beendet. Nachdem sie rund 5 Monate unentgeltlich weiter für diese Lehrherrin arbeiten musste, bekam sie endlich ihr Abschlusszertifikat als Näherin, in dem ihr aufgrund ihres Talents und Fleißes eine Anschlussausbildung zur Schneiderin („Fashion Designer and Taylor“) empfohlen wurde. Aufgrund der nach wie vor unbegrenzten Begeisterung von Nancy und ihrer großen Disziplin, hat Aktiv für Afrika e.V. sie auch weiterhin bei ihrer Anschlussausbildung zur Schneiderin unterstützt und sich von ihren Fortschritten anlässlich der jährlichen Projektreisen (z.B. Reisebericht 2016) überzeugt.

Nancy wohnt seit Beginn ihrer Schneiderinnen-Ausbildung in einem ärmlichen, fensterlosen Zimmer in der Hauptstadt  Accra. Sie lebt sehr bescheiden und hat voller Begeisterung ihre Schneiderausbildung bei ELIKE, einer Fashion und Design Schule in Accra, mit Talent, Zielstrebigkeit und Fleiß als Klassenbeste beendet. Sie ist damit der Verwirklichung ihres Traumes ganz nah. Auch wenn sie sich noch etwas schwertut, ihren Lebensunterhalt komplett selbst zu bestreiten, so verdient sie doch schon Geld als Schneiderin. Sie hat sich einen kleinen eigenen Kundenstamm aufgebaut, während sie erneut etwa ein halbes Jahr auf ihr Abschlusszertifikat warten musste.

Nancy Testimonial RitasShop Nov13



Kontaktdaten

Aktiv für Afrika e.V.
Marianne Schneider-Ortmann
Wittelsbacherplatz 7
82256 Fürstenfeldbruck

Telefon: +49 8141 / 353291
info@aktiv-fuer-afrika.de

Bankverbindung:

Aktiv für Afrika e.V.
Sparkasse Fürstenfeldbruck

IBAN: DE18700530700031073760
BIC: BYLADEM1FFB

Amtsgericht München VR201529
Steuernummer 117 / 107 / 00534